Über mich

Kopf + Herz + Bauch = meine Kompetenzmischung für Ihr Ziel

Kopf

Als langjährige Diplom-Sprachheilpädagogin und Sängerin beschäftige ich mich aus vielen unterschiedlichen Perspektiven mit der Struktur, Funktionalität, Entwicklung und Ausdrucksfähigkeit der menschlichen Sprache und Stimme.

Herz

Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass mein Herz buchstäblich aufgeht, wenn sich durch passende Impulse/Übungen die Kraft der Stimme bei meinem Gegenüber entwickelt.

Der Klang wird voller, das Sprechen oder Singen leichter und die Freude darüber größer. Jede Stimme hat ihre Schönheit und diese herauszukitzeln begeistert mich immer aufs Neue. Ebenso groß ist meine Freude, wenn die in den Kindern angelegten Sprachfähigkeiten erblühen. Wenn sie sich im Sprechen zunehmend selbstwirksam erleben und Erlebtes erzählen, Streitereien klären und kooperativ spielen können.

Bauch

Die umfassende Erfahrung in Therapie, Training und Beratung verbinde ich intuitiv mit spezifischem Wissen über Wirkmechanismen von Interaktion, Kommunikation und Lernen.

Meine Kunden schätzen an mir zudem meine feinfühlige, herzliche Art und können sich vertrauensvoll auf die gewünschten Veränderungsprozesse sowie das Erreichen der vereinbarten Ziele einlassen. Nachhaltige und integrierte Erfolge sind das Hauptziel meiner Arbeit.

Und sonst?

Wenn ich nicht gerade in meinen schönen Praxisräumen bin, verbringe ich Zeit mit meiner Familie und Freunden, radle durch Köln, singe, was mein Herz erfreut und forsche weiter am Mysterium der menschlichen Stimme..

Wenn Sie meine fachlichen Kompetenzen konkreter interessieren, lesen Sie gern in meinem Werdegang nach.

  • eigene Praxis für Sprachtherapie mit Schwerpunkt Stimme und Kindersprache und Redeflussstörungen
  • große Fortbildung in der Lichtenberger Methode für angewandte Stimmphysiologie sowie verschiedene Themenseminare, aktuell Studiengang in dieser Methode, Erwerb der Lehrbefähigung wird angestrebt
  • Honorartätigkeit als Stimm- und Sprechtrainerin im Einzel- und Gruppenkontext in der Stimmschmiede Bonn
  • Mitarbeit in mehreren Kölner Praxen im Bereich Stimmtherapie
  • Marte-Meo-Therapeutin und -Kollegentrainerin bei Josje Aarts seit 2013
  • Sprachtherapeutin in der interdisziplinären Frühförderung in Köln (13 Jahre)
  • Teilnahme an vielen Fortbildungen aus dem Bereich der Sprach-Sprech- und Stimmtherapie
  • Referentinnentätigkeit zu Aspekten kindlicher Sprachentwicklung und ihrer Störungen sowie Redeflussstörungen an unterschiedlichen Fortbildungsinstitutionen
  • NLP-Practitionerin bei Tom Andreas
  • Lehrtherapeutin für Redeflussstörungen an der Lehranstalt für Logopädie in Krefeld (6 Jahre)
  • angestellte Sprachtherapeutin in freier Praxis
  • Diplom-Sprachheilpädagogin Uni Köln
  • Abschluss Bankkauffrau

Referenzen

Susanne Burger ist die Frau mit der warmen Stimme und dem kühlen Kopf: sie stellt an wichtigen Stellen die richtigen Fragen und ihre klugen Denkanstöße lassen jede Herausforderung zur Chance werden.

Dr. Mey Shafizadeh

„Durch ihre herzliche Art schafft es Frau Burger, dass man sich in ihrer Praxis weniger als Patientin denn als willkommener Gast fühlt und sich somit voll und ganz auf die umfängliche Arbeit an und mit der eigenen Stimme einlassen kann. Sie versteht es, durch eine Mischung aus fachlicher Expertise und menschlichem Einfühlungsvermögen den therapeutischen als einen ganzheitlichen Prozess zu begreifen und zu vermitteln. Auf diese Weise tritt – unterstützt durch eine Tasse wärmenden Tee oder ein Glas erfrischendes Wasser und die Frage nach dem eigenen Wohlbefinden – sofort ein Gefühl der Entspannung und Geborgenheit ein. Das Alleinstellungsmerkmal von Frau Burger ist ihre große Empathie, mit der sie ihren Patient:innen in die Seele schauen und somit behutsam innere Prozesse ans Tageslicht führen kann, die einem vielleicht selbst nicht auf den ersten Blick erkennbar scheinen und die oft an der Basis für stimmliche Einschränkungen stehen. Sie hat stets den ganzen Menschen im Blick. Durch ihren holistischen Ansatz, dass alles, was man braucht, in einem selbst liegt und durch gezieltes und intuitives Training wieder hervorgeholt werden kann, lässt sich das Vertrauen in den eigenen Körper behutsam wieder herstellen. Bei der Auswahl und Umsetzung der Übungen geht sie auf die individuellen Bedürfnisse ein und gibt einem auf eine freundliche Art das Handwerkzeug für eine neue Stabilität im Alltag mit der eigenen Stimme zurück. Aus diesen Gründen kann ich die Praxis von Frau Burger aus voller Überzeugung für alle Hilfesuchenden in diesem Bereich weiterempfehlen.“

Katrin Schneider

„Ich spüre, wie sich die Töne ausbreiten und sich mein Körper aufrichtet. Gradliniger, kraftvoller wird. Es ist Arbeit, eine spannende Arbeit im Kontakt mit mir selbst. Das Tönen klingt noch lange in mir nach und beschwingt mich in den nächsten Tagen.“

Anne Schulz-Delcuve

„Frau Burger hat unserer Tochter mit ihrer Kompetenz und ihrem Einfühlungsvermögen sehr weitergeholfen. Auch unser Sohn ist nun in logopädischer Behandlung bei Frau Burger und wir sind sehr zuversichtlich, dass auch ihm ebenso gut weitergeholfen wird. Frau Burger geht auf die Bedürfnisse und den individuellen Entwicklungsstand ein und ist dabei sehr behutsam, kompetent, einfühlsam und motivierend. Wir sind sehr zufrieden mit der Therapie und den bisherigen Ergebnissen. Unsere Kinder fühlen sich bei ihr wohl und haben Spaß an der Therapie.“

Familie Michels

„Frau Burger ist eine sehr sympathische und vor allem empathische Frau. Den Spaß an der Arbeit erkennt man bei ihr schon auf den ersten Blick. Sie nutzt ganz viele verschiedene Methoden und Techniken, um unsere Tochter zu fördern. Unsere Tochter freut sich jedes Mal sehr auf die anstehenden Sitzungen und hat sich in kurzer Zeit schon positiv verbessert. Die Sitzungen sind gut spielerisch vorbereitet, als auch geplant. Frau Burger zeigt in vielen Situationen auch ihre flexible Seite und passt sich den jeweiligen Bedürfnissen und Umständen an. In ihrer Praxis herrscht eine sehr warme und willkommene Atmosphäre, sodass man es sich auch als Begleitperson in der Zwischenzeit gemütlich machen kann.“

Familie Hamed